Liste 27: Für freie Bildung – gegen die RSPO | FURIOS Online
FURIOS wünscht Euch schöne Semesterferien! Aktuelles rund um die FU gibt es hier wieder ab dem 13. Oktober.
Bis dahin viel Spaß mit unseren wöchentlichen Ferienserien FURIOS auf Reisen und Berlins Bibliotheken im Test!

Liste 27: Für freie Bildung – gegen die RSPO

Listennummer: 27

Listenname: Für freie Bildung – Gegen die RSPO

Politische Orientierung: –

Ziele und Vorhaben: Die Liste tritt gegen die Rahmenstudien- und prüfungsordnung (RSPO) in der zur Zeit vom Präsidium vorgeschlagenen Form ein. Konkret stellt sie unter Anderem folgende Forderungen an die RSPO:

– Keine Beschränkung der Prüfungsversuche

– Keine Anwesenheitspflicht

– Einführung eines Studium Generale: ein Teil des Studiums sollen Studenten frei aus dem gesamten Modulangebot der Universität gestalten können

– Freier Zugang zu Bachelor und Master

– Angebot eines Teilzeitstudiums

Homepage:

Asta-tragend: ja

Stupa-Sitze 2012: 0

Stupa-Sitze 2013: 1

nächste Liste
vorherige Liste

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.