Die Lange Nacht der Wissenschaften | FURIOS Online
FURIOS wünscht Euch schöne Semesterferien! Aktuelles rund um die FU gibt es hier wieder ab dem 13. Oktober.
Bis dahin viel Spaß mit unseren wöchentlichen Ferienserien FURIOS auf Reisen und Berlins Bibliotheken im Test!

Die Lange Nacht der Wissenschaften

12. Lange Nacht der Wissenschaften, am Samstag, den 2. Juni, von 17 bis 1 Uhr. Preise: 13,- € (im Vorverkauf bis 1. Juni: 11,- €); ermäßigt 9,- € (im Vorverkauf: 7,- €); Familienticket: 25,- € (im Vorverkauf: 20,- €, bis max. 5 Pers., davon bis 2 Erwachsene); Kinder bis 6 Jahre: Eintritt frei; Spät-Ticket: 5,- € (Verkauf an Abendkassen ab 23.00 Uhr).

Am Wochenende ist es wieder so weit. Zum zwölften Mal findet die Lange Nacht der Wissenschaften in Berlin und Potsdam statt. Auch die FU bietet dieses Jahr wieder ein umfangreiches und interessantes Programm, das einen einmaligen Blick in die Forschung erlaubt, der sonst im übrigen Jahr so nicht möglich ist. Aber nicht nur die kleinen grauen Zellen sollen an diesem Abend angeregt werden. Das Programm verspricht auch „kulinarische Köstlichkeiten“ und Live-Konzerte. Unter anderem tritt die studentische Band „Funkhaus Ljubljana“ gegen 21 Uhr im Institut für Philosophie (Habelschwerdter Allee 30) auf und wird wie immer mit Funk und tollem Gesang das Publikum begeistern.

Weitere Infos unter:
http://www.fu-berlin.de/sites/langenacht/2012/

Das Programmheft ist online unter:
www.fu-berlin.de/sites/langenacht/2012/media/lndw-programm-2012.pdf

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Niemand hat die Absicht …

Erste Runde im Streit um die geplante Rahmenstudien- und Prüfungsordnung: 100 Studierende wollten in einer Sitzung des Akademischen Senats ihre Meinung zu dem durchgesickerten Entwurf kundtun. Doch sie stießen auf taube Ohren. Von Valerie Schönian  » weiterlesen