Nachts im Museum | FURIOS Online
FURIOS wünscht Euch schöne Semesterferien! Aktuelles rund um die FU gibt es hier wieder ab dem 13. Oktober.
Bis dahin viel Spaß mit unseren wöchentlichen Ferienserien FURIOS auf Reisen und Berlins Bibliotheken im Test!

Nachts im Museum

30. Lange Nacht der Museen. Am 28.01.12 von 18.00-02.00 Uhr. Eintritt 15€, ermäßigt 10€.

Wer sagt, ein Museumsbesuch sei langweilig, war noch nie in einem der zahlreichen Berliner Museen. Jetzt bietet es sich zur 30. Langen Nacht der Museen an, die Ausstellungen der Stadt ausgiebig zu erkunden. Mit dabei sind verschiedene Expositionen, die sich in diesem Jahr rund um den 300. Geburtstag Friedrichs des Großen drehen. Aber nicht nur der Historiker kommt auf seine Kosten; unter anderem stellt das „Berliner Medizinhistorische Museum“ in Mitte die Entwicklung der Humanmedizin in den letzten 400 Jahren aus. Zu bestaunen gibt es dort eine Sammlung zahlreicher pathologisch-anatomischer Präparate. Wer sich zwischen menschlichen Organen nicht allzu wohl fühlt, für den ist vielleicht das „Schwule Museum“ am Mehringdamm eine spannende Alternative. Zu sehen gibt es dort eine Dauerausstellung zur Geschichte der Homosexuellen.

http://www.lange-nacht-der-museen.de/

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Erst die Arbeit, dann…der Master

Masterplatz-Garantie für alle – dank eines Gerichtsbeschlusses über die Unrechtmäßigkeit des Psychologie-NC an der HU könnte dies bald Realität werden. Rani Nguyen hält davon nichts. Er befürwortet berufliche Praxis als Zugangshürde für den Master.  » weiterlesen