Auch furios sein? | FURIOS Online
FURIOS wünscht Euch schöne Semesterferien! Aktuelles rund um die FU gibt es hier wieder ab dem 13. Oktober.
Bis dahin viel Spaß mit unseren wöchentlichen Ferienserien FURIOS auf Reisen und Berlins Bibliotheken im Test!

Auch furios sein?

Hallo, neue und alte FU-Studenten! Das Wintersemester stolpert mit unbeholfenen Schritten auf uns zu und es ist also wieder an der Zeit, den Uni-Alltag journalistisch aufs Korn zu nehmen. Die FURIOS-Redaktion lädt Euch ein, Euren Senf dazuzugeben. Auch wer noch nicht genau weiß, welchen Beitrag er leisten will oder kann, ist herzlich willkommen, die Details verklären wir im weiteren Verlauf.

Das Spektrum an mehr oder weniger sinnvollen Tätigkeiten ist groß: Themenfindung, Recherche, Interviews, Redigate, Fotografie, Illustration, Layout, Web-Design etc. wollen von Euch in Angriff genommen werden.

Unsere wöchentlichen Redaktionssitzungen leiten wir am Donnerstag 21. Oktober um 18 Uhr (s.t.) ein. Der Raum ist JK26/201 in der Silberlaube. Frohe Restferien wünscht Euch die

FURIOS-Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

FURIOS macht Ferien

Die Redaktion und Mitarbeiter bedanken sich für Eure Aufmerksamkeit. Nach den letzten turbulenten Wochen gönnen wir uns eine kleine Auszeit, um Euch bald wieder in alter Frische neue Texte zu liefern. In der FURIOS-Redaktion gibt es so einige Neubesetzungen zu verzeichnen: Die Chefredaktion übernimmt Jonas Breng, der sich in Kürze mit Elan in die Produktion des kommenden Hefts stürzen wird. Für das Politik-Ressort zeichnet ab nun Hendrik Pauli verantwortlich. Des Weiteren sind Anchalee Rüland (Campus) und Filip Tuma (Online) hinzugestoßen. Wir hoffen Euch bald hier wieder zu begrüßen, bis dahin entspannt Euch gut & habt schöne Ferien!  » weiterlesen