Die neue FURIOS kommt! | FURIOS Online
FURIOS wünscht Euch schöne Semesterferien! Aktuelles rund um die FU gibt es hier wieder ab dem 13. Oktober.
Bis dahin viel Spaß mit unseren wöchentlichen Ferienserien FURIOS auf Reisen und Berlins Bibliotheken im Test!

Die neue FURIOS kommt!

Lang ersehnt, endlich erhältlich: Die Sommerausgabe der FURIOS ist ab Montag auf dem Campus zu haben.

Nachdem wir in den letzten Monaten Freunde, die Uni, Körperhygiene sowie Sitte und Moral im Umgang miteinander vernachlässigt haben, ist es endlich soweit: Die neue FURIOS ist fertig! Unser inzwischen viertes Heft „Verhältnisse – beziehungsweise gestört“  findet Ihr ab nächster Woche überall an der Uni.

Darin spricht Gesine Schwan über die Beziehung zwischen Lehrenden und Lernenden, wir erforschen was aus den Menschen geworden ist, die uns eher für Buntstifte als für Systemtheorie begeistert haben und schicken die Institutionen des Bildungssystems zum Paartherapeuten.

Daneben findet Ihr viele weitere interessante Artikel und Geschichten rund um das Leben an Berlins einzig wahrer Elite-Universität.

Einen sonnigen WM-Sommer wünscht Euch,

Eure FURIOS-Redaktion

2 Kommentare

  • …und wieso ist das Heft noch nicht online?

  • Lieber blub, das Heft kommt demnächst online. In der Zwischenzeit kann man sich eines der gedruckten Schmuckstücke in streng limitierter Auflage sichern, falls greifbar …

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Der Hummer bringt den Haushaltskummer

Während es überall an Mitteln fehlt, versenkte die FU seit 2003 über 1 Million Euro in einem Alumni-Verein in New York, der eigentlich Geld einbringen sollte. Ein Kommentar von Karl Hosang.  » weiterlesen